Shop:

Im Jahre 2020 entstand aufgrund der Corona Krise und der damit verbundenen Schulschließung mein Selbstlern-Schreiblehrgang.
Ich wollte insbesondere den Erstlässlern ermöglichen, eigenständig schreiben und lesen zu lernen.
So entwickelte ich ein Buch, welches sich der Einführung der Buchstaben widmete, genauso, wie es in der Waldorfschule üblich ist und auf alle anderen Lernräume ausgeweitet werden kann.

Über eine Geschichte zum Bild, dann zum Buchstaben und zum Üben und Festigen, charakterisiert die Methodik.
Der Lehrgang ist über 200 Seiten dick und enthält wunderschöne Illustrationen zur Geschichte. Die Erlebnisse entstanden auf dem Hof meiner Tochter, wo sie mit ihren Kindern und Tieren lebt.

Der Schreib- und Leselehrgang ist erhältlich bei Epubli unter der ISBN : 978-3-754137-04-8 .
https://www.epubli.de/suche?q=9783754137048

Es entwickelte sich ebenso der reine Lesetext mit 116 Seiten in Silbenschrift zum flüssigen lesen lernen, bei Epubli unter der ISBN: 978-3-754136-59-1.
https://www.epubli.de/suche?q=ISBN%3A+978-3-754136-59-1

Wer gerne erfahren möchte, weshalb ich es so wichtig finde, dass Elemente aus der Waldorfpädagogik auch in das Regelschulwesen einfließen, wird in meinem Buch “ Waldorfpädagogik für mein Kind. Warum?“ einiges an Inspirationen finden. Auch für Lehrer ist dies zu empfehlen.
https://www.epubli.de/suche?q=ISBN%3A+978-3-7450-7233-4

Ein weiteres Buch, welches ich herausgebracht habe und von Ute Knochenhauer geschrieben wurde, handelt vom Sinn des Schauspielens in der Schule. Ein sehr gut aufgebautes buch mit Blick in die Menschenkunde Rudolf Steiners und die Bezüge zum heranwachsenden Menschen.

https://www.epubli.de/suche?q=ISBN%3A+978-3-7375-7242-2





Die Bücher sind direkt bestellbar über Epubli.

Wer die Fibel oder den Schreiblehrgang digital kaufen möchte, zahlt bitte über paypal / catharina_juelich@web.de
10,50 Euro und fügt seine E-Mailadresse hinzu. Kurz darauf wird die pdf Datei versendet und kann sogar selbst ausgedruckt werden. Wer das möchte, nehme Graspapier von der Grasdruckerei:
https://diegrasdruckerei.de/