Schmunzeln ……

Langsam aber stetig gehen die Früchte meiner Arbeit auf. Was anfänglich wie eine auf mich zu rollende Welle erschien, die mich zu erdrücken versuchte, erlebe ich nun, dass ich zwar angestrengt und ausgepowert hindurch geschwommen und getaucht bin, nun aber stiller Ozean vor mir liegt, der so vieles öffnet an Möglichkeiten.

Wenn Du im staatlichen Schulsystem arbeitest, dann könntest Du ja erstmal denken, nicht viel Einfluss auf alles haben zu können, was Dir dort begegnet. Das aber ist nicht richtig. Es ist sogar falsch. Du, also ein Einziger hat die Kraft, die Maschienerie in Gang zu setzen. Vielleicht nicht gleich, weil es auch auf Deine Entwicklung und Deine Fähigkeit ankommt, Konflikte austragen zu können und im richtigen Moment zu begreifen, dass es doch der falsche Ort ist, an dem Du Dich andocken willst und lieber weiterziehen musst, doch wenn Du Deinem Wege treu bleibst und die Schüler im Fokus Deiner Arbeit hast, genügend Freunde, die Deine Arbeit unterstützen und Dich auf diese Weise mittragen, dann kannst Du Großes bewirken, in diesem manchmal so engen Schulsystem/ Korsett.

Wenn Du das Gefühl hast, durchgekommen zu sein, dann steht Dir alles offen, so, wie ich es oben mit dem Ozean beschrieb. Es glitzert von den Sonnenstrahlen, Du hast überall Entfaltungsspielraum und es hängt nicht mehr alles nur von Dir ab, denn Du erntest göttliche Kräfte, Du erntest Möglichkeiten, die sich auf Deinem Wege plötzlich ergeben. Wie von selbst tun sich Chancen auf, von denen Du nie gedacht hättest, dass es diese gäbe.

Ich kann Dich darin bestärken, Deinen Weg, den Du Dir vorgenommen hast, weiter zu gehen, auch, wenn es so aussieht, als wäre es ein Tropfen auf dem heißen Stein. Das ist es auch, aber es tröpfelt mehr, es tröpfeln auch viele Tränen, Tränen der Entmutigung, Tränen der Trauer, der Verzweiflung und es tröpfeln Freudentränen, Tränen, die Dich ganz tief in Deinem Inneren berühren, die Dich schmelzen lassen, die Dein Herz weiter offen halten und ohne dass Du danach Furcht vor neuen Verletzungen hast, siehst Du die Herausforderungen ganz anders, Du freust Dich auf sie, Du reitest freudig auf den Wellen und stehst gerade oben, mit offener Brust und mit einem freundlichen Lächeln in Deinem Gesicht.

 

Du weißt nicht, mit was Du Dir treu bleiben sollst?   Nun, finde es heraus…..

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s