Fülle

Im Juni, nach der Johannizeit ist die große Wachstumsphase der Pflanzen abgeschlossen, alle Kräfte konzentrieren sich nun auf die Ausbildung der Früchte.
Wie voll ist es doch draußen in der Natur, man nimmt die strotzenden Kräfte in ihrer ganzen Potenz so schön wahr.
In der Tierwelt begegnet einem die Fülle manchmal auf dem Fußweg. Watschelnde Enten prominieren stolz mit hinterher laufenden Kinderchen an einem vorbei.

Wie ist das mit uns Menschen? Können wir einen Zusammenhang zwischen den Naturphänomen draußen und unseren seelischen Empfindungen und Wahrnehmungen herstellen?
Im anthroposophischen Seelenkalender von Rudolf Steiner steht für die 13. Woche in der Zeit vom 30.Juni -6.Juli folgendes.

„Und bin ich in den Sinnenhöhen,

So flammt in meinen Seelentiefen

Aus Geistes Feuerwelten

Der Götter Wahrheitswort:

In den Geistesgründen suche ich ahnend

Dich geistverwandt zu finden.“

Ich lese den Spruch davor und den Spruch danach und erlebe mich dabei in einer Art des Suchens, ein wenig verworren und im Außen verwebend, nicht wirklich Kraft meiner Gedanken, sondern eher träumenderweise und in aller Ruhe mich entspanndend, empfangend das, was durch mühevolle Arbeit die Monate zuvor gesät und angelegt wurde.

Auf meine berufliche Situation mit den Kindern meiner ersten Klasse bedeutet das nun, langsam wirklich auch wissen und nicht nur ahnen zu können, welch Schatz dort auf die Erde kommt in Form von Selbstbewusstheit, Präsenz, Kreativität und Tatendrang. Was die Kinder in einem ersten Schuljahr erlernen, bleibt vielfach in der Form hängen, gleichzeitig aber impulsiert das Innere der Form eine Lebendigkeit, die gerade, nun jetzt in dieser Zeit, kaum auszuhalten ist. Es bildet sich ein Schatz, dessen Früchte noch nicht geerntet werden , ein wenig Zeit mag noch bleiben. Voller Hoffnung sehe ich der Zeit entgegen, denn zum ersten Male fühle ich mich in der Lage, wirklich sehen zu können.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s