Umgang mit Medien

Künstler leider unbekannt, aber ich liebe dieses Bild13124864_253924581622841_3948559779955461484_n.jpg

Mediengesellschaft“ : Bedeutet das, dass Du Deinen Kindern so früh wie nur irgend möglich Zugang zu allen Formen der Digitalisierung verschaffen solltest, damit sie auch ja nicht verpassen sich Wissen anzueignen? Oder einfach nur: Dazu zu gehören?

Ich nehme hier einen sehr klaren Standpunkt ein, den ich Dir gerne erzählen möchte.

Wenn Du Dir nicht vorstellen kannst so lange wie möglich ohne Fernseher, CDplayer, PC usw. auszukommen, ist es sehr bedeutsam, wenn Dein Kind bestimmte Dinge mit seinen eigenen Händen tun kann, bevor es mit der Technik in Berührung kommt.

Dazu gehören:

-Zähneputzen,

-Schuhe zubinden,

-sich selbst den Po Po abwischen

-Roller und Fahrrad fahren

-mit Messer und Gabel essen

-Tisch abräumen

-Geschichten/ Märchen nach erzählen

eigenständig lesen dürfen, um dem Sog der technischen Medien nicht ausgeliefert zu sein

und in die Fantasiewelten eintauchen zu können

-zuhören

-singen

-springen

-auf einem Bein hüpfen/ auf beiden abwechselnd (es ist logisch, dass ein Querschnitt gelähmtes Kind das nicht kann…)

-sich anziehen

-eine Körperempfindung haben und sich entsprechend kleiden

-sich klar und deutlich artikulieren

-Konflikte ohne Gewalt lösen

-Freunde zum Spielen haben

-auf fremde Menschen zugehen 

-alleine bei einem Freund übernachten

-in Pfützen plantschen und matschen

-mit einem Hund spazieren gehen

-auf einem Pony reiten

sich trauen, nein zu sagen

-mindestens einmal mit einem Erwachsenen zum Zelten gefahren sein….

mir fällt noch mehr ein.

Und warum fällt mir das alles ein? Ich sehe in meiner Vorstellung ein tätiges Kind, ein Kind, welches mit sich selbst eins ist. Ein Kind, welches sich beschäftigen kann, viel draußen in der Natur zu finden ist, ein Kind, welches Fantasie hat und sich von einem Spiel mit Freunden kaum trennen kann. Ich sehe Lächeln, Freude, rote Wangen. Ich sehe Mut, Hoffnung, Impulsivität. Ich sehe das aktive Kind mit sehr viel Potential.

Was siehst Du vor Deinem inneren Auge, wenn Du ein Kind vor dem PC sitzen siehst? Scheue Dich nicht, zu kommentieren. 

 

http://www.taz.de/Digitalisierung-und-Politik/!5296605/

Und hier mein persönliches Crowdfunding-Projekt:https://www.crowdfundinginternational.eu/user/AlexandraKnie

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s